Regionalliga Nordost: Zusammenfassung 1. Spieltag (Sonntag/Nachholpartie)

Marcus Mlynikowski wechselte im Sommer vom Chemnitzer FC zum Berliner AK (c) gettyimages

Der Berliner AK muss weiterhin auf den ersten Heimsieg in der Regionalliga Nordost warten. Die Mannschaft von Trainer Ersan Parlatan trennte sich in einer Nachholpartie vom 1. Spieltag vom gut gestarteten Aufsteiger Bischofswerdaer FV 1:1 (1:0).

Die Berliner waren zunächst durch einen Treffer des ehemaligen deutschen Junioren-Nationalspielers Abu Bakarr Kargbo (23.) 1:0 in Führung gegangen. Dem eingewechselten Frank Zille (68.) gelang für Bischofswerda mit seinem zweiten Tor im vierten Einsatz der Treffer zum Endstand.

Für den BAK war es nach dem 0:5 zum Heimauftakt gegen den SV Babelsberg 03 zumindest der erste Zähler vor heimischem Publikum. Der Liganeuling aus Bischofswerda ist nach vier Partien noch unbesiegt und belegt mit acht Zählern den vierten Platz.

mspw

 

Zurück