Regionalliga Nordost: Aktuelle Meldung

Foto: Timo Gebhardt im Trikot des FC Hansa Rostock (c) gettyimages

Regionalliga Nordost: Aktuelle Meldung


+++ Viktoria Berlin holt U 19-Europameister Timo Gebhart +++

Prominente Verstärkung für den FC Viktoria Berlin aus der Regionalliga Nordost: Ex-Bundesligaprofi Timo Gebhart hat sich dem Tabellenachten angeschlossen. Der 29-jährige Offensivspieler stand bis zum Sommer beim Drittligaaufsteiger TSV 1860 München unter Vertrag, war seitdem vereinslos.

Timo Gebhart kann in seiner Karriere auf 100 Spiele (sechs Tore) in der Bundesliga für den VfB Stuttgart und den 1. FC Nürnberg zurückblicken. Hinzu kommen 43 Einsätze (sechs Treffer) in der 2. Bundesliga (für den TSV 1860 München und den 1. FC Nürnberg) sowie 29 Länderspiele (acht Tore) für die deutschen Junioren-Nationalmannschaften. 2008 wurde er mit der DFB-Auswahl von Trainer Horst Hrubesch U 19-Europameister. Zu seinen Mitspielern gehörten die Zwillinge Lars und Sven Bender von Bayer 04 Leverkusen oder auch Weltmeister Ron-Robert Zieler (VfB Stuttgart).

Ebenfalls neu beim FC Viktoria Berlin ist Offensivspieler Okan Aydin, der bis zum Sommer für den Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC am Ball war. Der 24-Jährige bringt die Erfahrung von 117 Spielen (zwölf Tore) in der 3. Liga mit.

Beim 5:1 im Verbandspokal-Viertelfinale beim Sechstligisten SC Charlottenburg waren Gebhart und Aydin noch nicht dabei. Marco Schikora, Pascal Maiwald, Timur Gayret und Rudolf Dovny Ndualu erzielten die Treffer zum Einzug in das Halbfinale. Dort trifft die Mannschaft von Viktoria-Trainer Jörg Goslar entweder auf den Oberligisten Tennis Borussia Berlin oder die Ligakonkurrenten VSG Altglienicke und Titelverteidiger BFC Dynamo. Der Berliner Pokalsieger, der im Rahmen des "Finaltags der Amateure" am 25. Mai ermittelt wird, qualifiziert sich für den DFB-Pokal. mspw

Zurück