NOFV-Meisterschaft der B-Juniorinnen

Fotos: NOFV

NOFV-Meister DFC Westsachen Zwickau spielt wieder beim DFB-Futsal-Cup

Sachsens Hallenmeister erwies sich, am Sonntag, dem 3. März  auch als bestes Team bei der NOFV-Meisterschaft der B-Juniorinnen in Sandersdorf-Brehna. Mit vier Siegen sowie einem Unentschieden bei 12:5 Toren blieben die Zwickauer Kickerinnen ungeschlagen und sicherten sich erstmals die NOFV-Meisterschaft bei den B-Juniorinnen.

Ebenfalls ohne Niederlage, aber mit einem Remis mehr, beendete das Team vom ESV Lok Meiningen das Turnier und freute sich über Silber. Dritter wurde das Team vom 1. FC Union Berlin vor dem TSV 1860 Stralsund, dem Halleschen FC sowie FC Energie Cottbus.

Der DFC Westsachsen Zwickau spielt am 10. März 2019 in Wuppertal um den DFB-Futsal-Cup. Für das Zwickauer Team ist es nach 2018 die zweite Teilnahme am DFB-Wettbewerb.

Ergebnisse: fussball.de

Zurück