NOFV-C-Juniorinnen-Meisterschaft

Fotos: NOFV

RasenBallsport Leipzig gewinnt 4. NOFV-Hallenmeisterschaft C-Juniorinnen

Erstmals gewannen die C-Juniorinnen von RasenBallsport Leipzig die NOFV-Meisterschaft der C-Juniorinnen und qualifizierten sich für den DFB-Futsal-Cup der Juniorinnen.

Das Team aus Sachsen blieb am 2. März 2019 in der Ballsporthalle in Sandersdorf-Brehna in allen Spielen ohne Niederlage. Dem knappen 1:0 Auftakterfolg gegen den 1. FC Neubrandenburg, folgte ein torloses Remis gegen den späteren Turnierzweiten FF USV Jena, welches der einzige Punktverlust bleiben sollten. Mit 1:0 wurden auch die Teams des Magdeburger FFC sowie 1. FC Union Berlin bezwungen. Gegen Berlin schlug der Treffer sehenswert, 26 Sekunden vor dem Ende, unhaltbar im Winkel ein. Tollen Futsal zeigten auch die Kickerinnen vom FF USV Jena, welche sich über den Gewinn der Silbermedaille freuten. Jeweils neun Punkt erspielten sich die Kickerinnen aus Magdeburg und Berlin, doch die Magdeburgerinnen hatten am Ende das um einen Treffer bessere Torverhältnis und gewannen Bronze.

Am 09. März vertritt RasenBallsport Leipzig den NOFV beim DFB-Futsal-Cup der Juniorinnen in Wuppertal und spielt dort um Tore sowie Punkte.

Ergebnisse: fussball.de

Zurück