Stellenausschreibung des Hamburger Fußball-Verbands e.V.

(c) Hamburger Fußball-Verband e.V.

Der Hamburger Fußball-Verband e.V. sucht einen Sachbearbeiter (m/w/d) in Vollzeit für die Bereiche Schiedsrichterwesen, Sportgerichtsbarkeit und die Wahrnehmung weiterer Sachbearbeitungsaufgaben (teilweise in Vertretung). Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst auf zwei Jahre zeitlich befristet.

Zu den Aufgaben gehören neben sämtlichen administrativen Arbeiten im Bereich des Schiedsrichterwesens, insbesondere in Bezug auf die Aus- und Fortbildung und den Einsatz von Schiedsrichtern, die Betreuung von Verbands- und Sportgerichtsgremien sowie die Beratung der Repräsentanten unserer Mitgliedsvereine.

Wir erwarten eine kaufmännische, juristische oder entsprechende Berufsausbildung, gute
EDV-Kenntnisse und die Bereitschaft, in einem engagierten Team zu arbeiten. Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich des Fußballsports, insbesondere des Schiedsrichterwesens, sind von Vorteil. Als Person sollten Sie darüber hinaus Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationsgeschick und Spaß am Umgang mit Menschen mitbringen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen und Gehaltsvorstellung an den

Hamburger Fußball-Verband e.V., z.Hd. Herrn Karsten Marschner, Postfach 700825, 22008 Hamburg,
E-Mail: k.marschner@hfv.de

 

 

Zurück