RB Leipzig II weiter erfolgreich

Dominik Martinovic erzielte das 1:0 für RB; (c) worbser

Durch einen 3:2 (2:0)-Auswärtssieg beim abstiegsbedrohten FSV Luckenwalde in einer Nachholpartie vom 20. Spieltag in der Regionalliga Nordost hat sich die U 23 von RB Leipzig auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben. Die Mannschaft von RB-Trainer Robert Klauß, die nach dem Saisonende vom Spielbetrieb abgemeldet und aufgelöst wird, lässt nicht locker und ist jetzt schon seit sieben Auswärtspartien unbesiegt.

Dominik Martinovic (Foto, 23., Foulelfmeter), Joshua Endres (30.) und Anthony Barylla (51.) trafen für die Gäste aus Leipzig zur zwischenzeitlichen 3:0-Führung. Für Luckenwalde verkürzten noch der eingewechselte José Silva Magalhaes (63.) und Marcel Hadel (86., Foulelfmeter).

Der FSV Luckenwalde wartet seit fünf Partien auf einen dreifachen Punktgewinn und rangiert weiterhin mit 16 Punkten auf Platz 16. mspw

 

Zurück