NOFV strebt Gespräch mit dem SV Babelsberg 03 an

Nach einer gut zweistündigen Pressekonferenz am 8. Februar 2018 in Rangsdorf mit den Medienvertretern wird der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) ein klärendes Gespräch mit dem SV Babelsberg 03 führen. Mit der Unterstützung des Oberbürgermeisters der Stadt Potsdam, Jann Jakobs, soll eine gemeinsame Lösung des Konflikts gefunden werden. Weitere Mitteilungen seitens des NOFV erfolgen in dieser Sache zunächst nicht.

 

Zurück