Regionalliga Nordost

Drittes 1:1 in Serie für Viktoria

(c) worbser

Viktoria Berlin ist nach vier Auftritten in der Regionalliga Nordost ungeschlagen. In einer Nachholpartie vom 3. Spieltag trennte sich die Mannschaft von Viktoria-Trainer Ersan Parlatan (Foto) 1:1 (1:0) von Hertha BSC U 23.

Ümit Ergirdi (30.) hatte die Gastgeber im Derby in Führung gebracht. In der zweiten Hälfte sah Viktoria-Torhüter Dominik Kisiel (65.) wegen groben Foulspiels die Rote Karte. In Überzahl gelang der zweiten Mannschaft von Hertha BSC dank eines Treffers von Fabio Mirbach (83.) der Ausgleich. Bemerkenswert: Für Viktoria Berlin war es das dritte 1:1 in Folge. mspw / Foto: worbser

 

Zurück