Aktuelle Meldungen

Regionalliga Nordost

 

Länderspiele in Meuselwitz: Die Arena des ZFC Meuselwitz ist zum insgesamt dritten Mal in der Vereinsgeschichte Austragungsort von gleich zwei Länderspielen. Am Sonntag, 11. September, (ab 11 Uhr) treffen im Rahmen eines Vier-Nationenturniers zunächst die U 17-Nationalmannschaften der Niederlande und Israels aufeinander. Ab 16 Uhr spielt dann die deutsche U 17-Auswahl gegen Italien.

 

Förster für Cottbus auf der Jagd: Drittliga-Absteiger FC Energie Cottbus hat Benjamin Förster vom jetzigen Ligakonkurrenten FSV Wacker Nordhausen unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Stürmer, der in der vergangenen Saison bei 23 Einsätzen acht Treffer markiert hatte, erhält beim Drittliga-Absteiger einen Kontrakt bis Juni 2018. „Wir brauchten Geduld und starke Nerven bei diesem Transfer. Nun sind wir froh, dass es geklappt hat. Benjamin Förster hat seinen Torriecher in allen Spielklassen bewiesen - von den A-Junioren über die Regionalliga bis zur 3. Liga. Sein Anspruch muss es nun sein, auch in Cottbus eine wichtige Rolle zum Erreichen der sportlichen Ziele zu spielen“, erklärt Energie-Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz.

 

Hansa Rostock kommt: Der FC Schönberg 95 begrüßt seine Fans am Freitag zur offiziellen Saisoneröffnung. Der FCS bietet den Besuchern (ab 16 Uhr) ein vielfältiges Rahmenprogramm. Höhepunkt ist das Testspiel gegen den Drittligisten FC Hansa Rostock. Anpfiff der Begegnung ist um 18 Uhr.

 

Zurück