Rückenrundenstart

(c) NOFV

Am Wochenende begann die Rückrunde der Frauen Regionalliga Nordost. Einen witterungsbedingten Ausfall gab es beim Spiel 1.FC Neubrandenburg gegen Blau-Weiß Beelitz. Eine geschlossene Schneedecke war für den Magdeburger FFC kein Hindernis, um die Mädels von RB Leipzig mit 5:1 zurück nach Sachsen zu schicken. Im Erzgebirge hatte die Mannschaft von Aue wenig Mühe, gegen den Bischofswerdaer FV 08 mit 3:1 zu gewinnen. Auch der FC Viktoria 89 siegt deutlich mit 8:2 gegen den Rostocker FC. Im Berliner Duell zwischen dem BSC Marzahn und dem Steglitzer FC Stern 1900 gab es einen überraschenden 1:4 Auswärtssieg des Aufsteigers aus Steglitz. Die Dresdner Fortunen mussten mit einer 0:3 Niederlage beim 1. FC Union Berlin die Heimreise antreten.

 

Zurück