U12-Juniorinnen

Berlin siegt beim NOFV-Länderpokal.

(c) NOFV

Zwei buchstäblich heiße Tage verbrachten die sechs Auswahlteams der U 12-Juniorinnen beim NOFV-Länderpokal in Sandersdorf. Aber selbst die hohen Temparaturen konnten dem sportlichen Niveau nichts anhaben. Guten Fußball zeigten die jungen Kickerinnen auf der bestens präparierten Anlage der SG Union Sandersdorf. Die Auswahl aus dem BFV hatte am Ende bereits vorzeitig die Goldmedaille sicher, konnte sich im letzten Turnierspiel gegen Brandenburg eine Niederlage leisten. Um die Podestplätze gab es ein spannendes Rennen zwischen Sachsen und Brandenburg, das die FLB-Mädchen letztlich mit der Silbermedaille für sich entschieden. Auf Rang 4 landete Sachsen-Anhalt vor Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern.

 

Zurück