Leadership-Programm fortgesetzt

Foto: Sandra Ritschel

Bereits zum zweiten Mal trafen sich die Teilnehmerinnen des Leadership-Programmes vom Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) im brandenburgischen Blossin, südöstlich Berlins. Am 20. und 21. April wurde an das erste Treffen im November 2017 angeknüpft und eine weitere Veranstaltung für Frauen mit Interesse an ehrenamtlichen Positionen im Fußball durchgeführt.

Bereits am späten Freitagnachmittag trafen sich die „Mentees“ gemeinsam mit der Organisatorin Andrea Altmann zu einer Zwischenevaluation. In dieser Gesprächsrunde sollten die 9 Teilnehmerinnen schildern, welche Erfahrungen sie in dem vergangenen halben Jahr gesammelt haben, wie die Zusammenarbeit mit den Mentoren verlief und welche Erwartungen auch weiterhin an das Programm bestehen. Die Auswertung verlief sehr positiv und somit konnte der erste Tag bei einem gemütlichen Grillabend ausklingen.

Am zweiten Veranstaltungstag wurde die Leitung an Ulf Neumann und Marco Ebert von der bsw GmbH übergeben. Im Rahmen des zweiten Trainingsmoduls haben die beiden Trainer gemeinsam mit den Teilnehmerinnen das Thema: „Gesprächsführung und Kommunikation“ bearbeitet. In verschiedenen Szenarien wurden Feedback- und Konfliktgespräche simuliert und anschließend Methoden entwickelt, um diese Konversationen künftig bestmöglich führen zu können. Um die Wichtigkeit von Kommunikation weiter zu verdeutlichen wurden über den gesamten Seminartag verteilt verschiedene aktive Gruppenspiele durchgeführt.

Die „Mentees“ haben an diesem Tag viel Wissen über das umfassende und allgegenwärtige Thema „Kommunikation und Gesprächsführung“ gesammelt und sich dabei auch gegenseitig noch besser kennen gelernt. Somit war auch das zweite Treffen im Rahmen des Leadership-Programmes des NOFV an diesem frühsommerlichen Aprilwochenende ein voller Erfolg.

Im Oktober 2018 folgt die letzte Veranstaltung. Es bleibt spannend welche Erfahrungen die Teilnehmerinnen bis dahin noch sammeln werden.

Carolin Klatt
Mentee im Leadership-Programm des NOFV e.V.

 

Zurück