Futsal

VfL 05 Hohenstein-Ernstthal steht im Finale

Foto: Gettyimages

Am 28. April 2018 um 18:30 Uhr empfängt der 6-fache Meister der NOFV- Futsal-Regionalliga und letztjährige Deutsche Futsal-Vize-Meister, der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal, den Westdeutschen Futsal-Meister, die Futsal Panthers Köln, zum Finale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft 2018.

Nur wenige Tage nach dem Erfolg des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal im Halbfinale beim Deutschen Futsal-Rekordmeister Hamburger SV Futsal-Panthers (5:2) wurde nun durch den DFB das Finale um die Deutsche Futsal-Meisterschaft 2018 terminiert.

Gespielt wird in der aktuell modernsten BallsportARENA Deutschlands, in Dresden nahe dem Elbufer in der Weißeritzstrasse 4, 01067 Dresden.

Anfang Dezember 2017 bestritt die Deutsche Futsal-Nationalmannschaft in dieser Spielstätte ihr letztes Heimspiel in ausverkaufter Halle vor 2700 Besuchern. Auch diesmal wird ein großer Besucherandrang erwartet.

Die Halle öffnet um 17:00 Uhr, das Vorprogramm beginnt um 18:00 Uhr.

Tickets sind erhältlich an allen gängigen AD-Ticket VVK-Stellen, an der BallsportARENA Dresden sowie unter www.dfb.de/tickets (Direktlink: www.adticket.de/dfm) oder über die Vereinshomepage des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal www.VfL05HOT.de, wo es eine Verlinkung zum Ticketportal geben wird.

Geplanter VVK Start: 18.04.18, 10:00 Uhr

 

Zurück