Futsal

Kartenvorverkauf für das Endspiel läuft

(c) Chemnitz Fernsehen

Für das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft im Futsal laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Das Finale zwischen dem VfL 05 Hohenstein-Ernsttahl und dem SSV Jahn Regensburg findet am Sonntag, 30.4.2017 um 17:00 Uhr in der Stadthalle Zwickau (Bergmannstrasse 1 in 08056 Zwickau) statt. Hallen-und Tageskassenöffnung ist 15:30 Uhr. Der VfL 05 siegte im Halbfinale im Heimspiel gegen FC Fortis Hamburg 5:3. Der SSV Jahn besiegte im Semifinale den mehrfachen Deutschen Meister Hamburg Panthers 9:8 nach Verlängerung und Entscheidungsschiessen.

Die Stadthalle Zwickau bietet eine hervorragende Infrastruktur für die Aktiven und die Besucher. Unmittelbar an der Spielstätte befinden sich ausreichend Parkkapazitäten und auch eine Direktbindung zum städtischen Nahverkehr. Die Besucher erwartet ein rasanter Futsal-Kick mit vielen Tricks, einer Vielzahl von Torszenen und dazu ab 16:45 Uhr ein kleines sehenswertes Rahmenprogramm.

Karten und weitere aktuelle Informationen zum Spiel sind online erhältlich über die Vereinshomepage des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal www.VfL05HOT.de. Weiterhin gibt es einen Vorverkauf in den Fanshops des Chemnitzer FC, des FSV Zwickau und auch in der Touristinformation in Zwickau ab Freitag, 21.04.17 um 15:00 Uhr.

Online-Tickets gibt es hier: https://www.adticket.de

Trailer zum Finale

 

Zurück