Futsal

11. Spieltag NOFV-Futsal-Regionalliga und Voschau

(c) NOFV

Nach dem der FC Liria in einem vorgezogenen Spiel bereits mit 21:0 gegen Magdeburg gewann, toppte der Tabellenerste VfL 05 Hohenstein-Ernstthal mit dem neuen Rekordergebnis von 86:0 gegen das Schlusslicht Kine em Halle alle bisher dagewesenen Spielausgänge in der NOFV-Futsal-Historie. Damit hat der Titelverteidiger auch die „Herbstmeisterschaft“ sicher. Obwohl mit der Partie City Berlin gegen SG Neuenhagen am 18.11./18 Uhr noch ein Spiel des 11. Spieltages der NOFV-Futsal-Regionalliga aussteht, sind jetzt schon mit 126 Toren so viele Treffer an einem Spieltag gefallen, wie noch nie zuvor. Ob man sich darüber freuen kann, muss jeder selbst entscheiden. Michal Belej mit 20 sowie Francisco De Oliveira Costa mit 17 Toren nutzten das Spiel, um sich in der Torjäger-Bestenliste ganz nach vorn zu schießen. Zweistellig trafen auch der Vorjahres-Top-Torjäger Michal Salak (13) und Cendrim Jashari (11).

Achtzehnvierundneunzig eroberte sich mit einem 8:4-Erfolg in Dresden Platz drei zurück. Nach 0:1-Rückstand durch den 14. Saisontreffer von Philip Heineccius wachten die Berliner auf und antworteten mit fünf Toren in Folge.

Knapp an einem Punktgewinn schrammten die Potsdamer im Heimspiel gegen den FK Srbija beim 3:4 vorbei. Ein ausführlicher Spielbericht siehe unten.

 

Torschützen-Bestenliste

Belej

Michal

+20

VfL 05 Hohenstein-E.

33

Francisco De Oliveira Costa

Gabriel

+17

VfL 05 Hohenstein-E.

32

Rexhepi

Egzon

 

Berlin City Futsal I

22

Ben-Abdesselem

Mouadh

 

CFC Hertha 06 I

21

Salak

Michal

+13

VfL 05 Hohenstein-E.

21

Dahnke

Torsten

 

CFC Hertha 06 I

19

Jurado Garcia

Sandro

+5

VfL 05 Hohenstein-E.

19

Saberdest

Omid

 

FC Liria I (Futsal)

18

Jashari

Cendrim

+11

VfL 05 Hohenstein-E.

15

Sejdic

Sanid

 

FC Liria I (Futsal)

15

Billerbeck

Mason

 

Berlin City Futsal I

14

Heineccius

Philip

  +1

SC Borea Dresden

14

Sharovara

Sergiy

+8

VfL 05 Hohenstein-E.

14

 

 

Der 11. Spieltag in Zahlen:

UfK Potsdam 08 – FK Srbija          3:4 (1:1)         

Fouls:  9:6 (4:2/5:4); Gelbe Karten: 3:0; SR: Jacob Pawlowski, Faith Sava, Jörg Kurke; ZS: 15

Nach dem Sieg gegen Magdeburg folgte mit dem Heimspiel gegen den FK Srbija der nächste Gradmesser für die Potsdamer, welchen sie erfolgreich abschließen wollten. Die Partie begann jedoch denkbar ungünstig, da Srbija bereits in der ersten Minute in Führung ging. Dass es ein enges Spiel werden würde, zeigte sich jedoch im Anschluss. Potsdam versuchte die Initiative zu übernehmen, Srbija blieb durch Konter gefährlich. Trotzdem konnten sich die Potsdamer kurz vor der Halbzeit mit einem abgefälschten Schuss von Willi Rinke noch belohnen, so dass es mit einem 1:1 in die Kabine ging.

In der zweiten Halbzeit schenkten sich beide Teams nicht. Die Partie war intensiv und beide Mannschaften spielten auf Sieg. Wieder begann die Halbzeit unglücklich für die Potsdamer, so dass es nach einem individuellen Fehler 1:2 stand (24.). Man kämpfte sich jedoch wieder heran und glich kurze Zeit darauf erneut aus. Trotzdem machten sich die Potsdamer das Leben schwer, welche eher mit den Schiedsrichtern haderten, anstatt sich auf ihr Spiel zu konzentrieren. Ein Umstand, welchen Srbija in zwei Tore ummünzte. Daraufhin versuchte Potsdam in Form des Flying Goalkeepers das letzte Ass zu ziehen. Jedoch reichte die Zeit lediglich für Ergebniskosmetik, so dass Srbija aufgrund der Potsdamer Fahrigkeit letzten Endes verdient mit 4:3 gewann.

von Willi Rink

 

SC Borea Dresden - achtzehnvierundneunzig                  4:8 (2:5)

Fouls:  8:4 (4:4/4:0); Gelbe Karten: 0:1; SR:  Philip Bürger-Schoenemann,, Silke Galetzka, Maximilian Scheibel; ZS: 15

 

VfL 05 Hohenstein-Ernstthal - Kine em Halle     86 : 0 (40:0)

Fouls: 2:2 (0:1/2:1) ; Gelbe Karten: 0:1; SR:  Rick Jakob, Franziska Brückner, Steve Schultheiß; ZS: 66

 

Vorschau

Dresden und Hohenstein-Ernstthal treffen innerhalb von vier Tagen gleich zweimal aufeinander +++ Berlin City im Nachbarschaftsduell mit Neuenhagen

Am 24./25. November startet die sechste NOFV-Futsal-Regionalliga bereits in die Rückrunde. Bis dahin werden noch drei Partien ausgetragen. Am kommenden Sonntag wird der 11. Spieltag mit der Begegnung Berlin City (5.) den Tabellennachbarn SG Neuenhagen (6.) zu 18 Uhr in Großziethen angestoßen. Vor dem Spiel trennen beide Mannschaften drei Punkte.

Wegen Länderspielverpflichtungen treffen der SC Borea Dresden und der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal innerhalb von drei Tagen gleich zweimal aufeinander. In einem Nachholspiel der zweiten Runde kommt es in Dresden am 18.11./12 Uhr zur „Ouvertüre“. Das Rückspiel (13. Spieltag) wird am Buß- und Bettag in Hohenstein  um 11 Uhr angepfiffen.

 

Spieltag-Statistik (Gesamt)

 

  1. Spieltag (4 Spiele):

Zuschauer 152 (Schnitt 38); Tore: 126 (Schnitt 31); Gelbe Karten: 6; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: ; Zehn-Meter-Freistöße: 0

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 121 (Schnitt 24); Tore: 104 (Schnitt 21); Gelbe Karten: 11; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 50; Zehn-Meter-Freistöße:

  1. Spieltag (4 Spiele):

Zuschauer: 297 (Schnitt 74); Tore: 72 (Schnitt 18); Gelbe Karten: 9; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 53; Zehn-Meter-Freistöße: 4

  1. Spieltag (4 Spiele):

Zuschauer: 212 (Schnitt 53); Tore: 47 (Schnitt 12); Gelbe Karten: 12; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 66; Zehn-Meter-Freistöße: 4

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 81 (Schnitt 16); Tore: 86 (Schnitt 17); Gelbe Karten: 11; Gelb/Rote Karten: 0; Rote Karten: 0; Fouls: 55; Zehn-Meter-Freistöße: 1

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 90 (Schnitt 18); Tore: 106 (Schnitt 21); Gelbe Karten: 8; Gelb/Rote Karten: 3; Rote Karten: 0; Fouls: 51; Zehn-Meter-Freistöße: 0

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 180 (Schnitt 36); Tore: 79 (Schnitt 16); Gelbe Karten: 16; Gelb/Rote + Rote Karten: 0; Fouls: 55; Zehn-Meter-Freistöße: 3

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 145 (Schnitt 29); Tore: 67 (Schnitt 13); Gelbe Karten: 16; Gelb/Rote Karten: 3, Rote Karten: 1; Trainerverweis: 1, Fouls: 60; Zehn-Meter-Freistöße: 0

  1. Spieltag (Gesamt inkl. eines Sportgerichtsurteils):

Zuschauer: 183 (Schnitt: 45); Tore: 55 (Schnitt 13,7); Gelbe Karten: 13; Gelb/Rote Karten: 0, Rote Karten: 0, Fouls: 51; Zehn-Meter-Freistöße: 4

  1. Spieltag (4 Spiele):

Zuschauer: 184 (Schnitt: 46); Tore: 50 (Schnitt 12); Gelbe Karten: 17; Gelb/Rote Karten: 2, Rote Karten: 1, Fouls: 56; Zehn-Meter-Freistöße: 1

  1. Spieltag (Gesamt):

Zuschauer: 130 (Schnitt: 26); Tore: 70 (Schnitt 14); Gelbe Karten: 4; Gelb/Rote Karten: 0, Rote Karten: 1; Fouls: 44; Zehn-Meter-Freistöße: 0

 

Zurück