Qualifizierungslehrgänge der NOFV-Schiedsrichter in Kienbaum

Vom 1. bis 3. Juli 2016 fanden im Bundesleistungszentrum Kienbaum die beiden Qualifizierungslehrgänge der Schiedsrichter/-innen der Regionalliga, Oberliga und Frauen-Regionalliga statt.

Neben der Auswertung der letzten Saison anhand der Beobachtungen und einer Videoschulung waren die entsprechenden Leistungstests in Theorie und Praxis (FIFA-Test) die wesentlichen Inhalte der Lehrgänge.

Die neuen Regeländerungen und Anweisungen für das neue Spieljahr 2016/17 rundeten die jeweils zwei Tage für die Schiedsrichter/-innen ab.

Höhepunkte der Lehrgänge waren die Verabschiedung verdienstvoller Schiedsrichter wie Marco Schibull und Sebastian Schmickartz.

Anlässlich der Lehrgänge wurden die Schiedsrichter des Jahres ausgezeichnet, Glückwünsche gingen an Franziska Brückner und Robert Wessel, die jeweils den ersten Platz belegten.

Die Qualifizierungslehrgänge haben insgesamt gezeigt, dass die Spitzenschiedsrichter des NOFV‘s gut vorbereitet in die neue Saison starten.       

 

Zurück